Wir veranstalten in diesem Jahr erneut unsere Weihnachtsaktion auf dem Bonner Münsterplatz. Im Zentrum unserer Veranstaltung steht dabei die Aktion „Patenschaften für Weihnachtsgeschenke“. Hierbei möchten wir Bonner Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und Institutionen dazu bewegen, sich mit 10,- € an den Kosten für Geschenke an Menschen mit Behinderung zu beteiligen. Auch hilfsbedürftige Personen wie etwa Obdachlose wollen wir beschenken.
Auf dem Münsterplatz werden wir für die Aktion einen barrierefreien Stand errichten, an dem Bürgerinnen und Bürger sich über die Aktion informieren und bei Interesse daran beteiligen können. An diesem Stand wollen wir auf die Lebensumstände der beschenkten Menschen aufmerksam machen. Alle Details zu unserer Aktion und unsere mit ihr verbundenen Absichten finden Sie im unten abgebildeten Handout.

Mit dieser Aktion soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass der in unserem Land allgegenwärtige Wohlstand nicht jedem zugänglich ist. Die aktiven Teilnehmer unserer Aktion sowie die Bonner Bürgerinnen und Bürger sollen auf die Situation von hilfsbedürftigen Menschen sowie auf die Schwierigkeiten von Menschen mit Behinderung im Alltag aufmerksam gemacht werden. Wir möchten diesen Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen, eine Aufmerksamkeit zuteilwerden lassen, die sie sonst nicht erhalten.

Sollten Sie Interesse haben, als Geschenkpate bei unserer Aktion mitzumachen, dann senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff “Geschenkpate” an info@dunital.eu oder melden Sie sich telefonisch bei uns.

Für interessierte Firmen, die sich ein Sponsoring unserer Aktion vorstellen können, stellen wir dieses Formular zum Download bereit.

Download (PDF, Unknown)